13 November 2011

Winterfact's





Ich hoffe ihr seid auch schon so in Winterstimmung wie ich? (:
Passend dazu, gibt's heute ein paar Winterfacts über mich.
Wer Lust hat kann mitmachen :P
Es ist kein offizieller Tag, aber ich find's ganz interessant.

1. Ich liebe es "Kinderglühwein" zu trinken. 
Man versucht mir beizubringen, 
dass es "Punsch" heißt, aber dagegen wehre ich mich bisher erfolgreich :)

2. Im Sommer habe ich kalte Hände, im Winter warme.
Alles in allem ist das bei mir ziemlich durcheinander.
Während meine Mutti 2 Heizungen auf höchster Stufe, 2 Pulli's und 3 paar Socken anhat
sitze ich in meinem Zimmer, 3/4Hose, Shirt und Heizung aus.
Eigenartige Sache.

3. Obwohl ich schon 19 bin liebe ich es, 
wenn mein Paps und meine Omi mir einen Adventskalender befüllen :D
Es ist sowas wie ein ungeschriebenes Ritual ^_^
Dadurch, dass ich 600km von ihnen entfernt wohne, ist das für mich was ganz besoderes.
Da ich Weihnachten dann bei ihnen verbringe, steigert das die Vorfreude enorm.

4. Ich bin ein Erzgebirgskind.
Da ich dort geboren wurde steckt mir das irgendwie immer noch im Blut.
- 18 Grad sind kein Problem für mich und wenn der Schnee (ungelogen!) 4 Meter hoch liegt,
fühle ich mich umso wohler.

5. Als jüngstes Enkelchen gibt es für mich nichts schöneres
als Weihnachten bei meiner Oma zu verbringen.
Jedes Jahr schmücken wir beide den (künstlichen) Baum gemeinsam,
es gibt immer das traditionelle Weihnachtsessen "Neunerlei"
Und Abends wenn es dunkel ist und die ganze Beleuchtung an ist,
ist es am schönsten im warmen, gemütlich bei meiner Oma zu sein und Karten zu spielen.

6. Ich liebe, liebe, liebe Weihnachtsmärkte!
Nur nicht den in der Stadt in der ich wohne.
Er ist klein und eng und immer überfüllt.
Und vorallem viel zu klein!
Aber ich könnte jeden Winter tausende von Weihnachtsmärkten besuchen.
Ich liebe die Atmosphäre dort.

7. An Silvester gibt es bei uns noch so ein traditionelles Essen.
Linsensuppe und Bratwurst.
Und ich liebe Linsensuppe!
Aber nur die von meiner Oma.
Alles andere schmeckt nicht.

8. Und alle Jahre wieder gibt es das gleiche Fernsehprogramm.
Ich nehme mir die TV-Zeitung vor und markiere:
3 Haselnüsse für Aschenbrödel (LIEBE!)
Dinner for one
Ekel Alfred
Und sonstige Märchen :P
Mein Paps muss sich das dann alles mit mir reinziehen.
Und wenn Dinner for one zum 10. Mal läuft, es muss sein!

9. Original Desd'ner Christstollen gehört für uns Sachsen einfach dazu.
Auch wenn ich jetzt in Rheinland-Pfalz lebe schickt meine Oma jedes Jahr ein Päckchen
mit einem Christstollen drin.
Tradition, tradition, ich sag's ja.
Ohne ihn ist Weihnachten auch irgendwie nicht richtig Weihnachten.

10. Wir gehen an Weihnachten nicht in die Kirche.
Wir beten auch nicht vor dem Essen.
So richtig gläubig sind wir alle nicht.
Aber es gehört einfach dazu an Weihnachten auf den Friedhof zu gehen
und auf dem Grab meiner Uroma und meines Uropas eine Kerze anzuzünden.



:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
design by copypastelove and shaybay designs.