18 Juni 2013

Sally Hansen Kook a Mango & Back to the Fucshia Nails

Vor kurzem durften die ersten beiden Sally Hansen Lacke im Hause S. einziehen.
Ich sage deswegen Hause S. weil der Pinkfarbene meiner Mutter gehört und der Orangefarbene mir, bei so einem großen Inhalt kann man sich die schonmal teilen ;) 



Wie ihr euch sicher denken könnt, ist 560 Kook a Mango der Oragenfarbene
und 530 Back to the Fucshia der Pinkfarbene :)

In jedem Fläschchen sind 14,7ml Was für einen Nagellack doch ganz ordentlich ist.
Man zahlt zB bei Müller 8,95€.


Kook a Mango hat ein cremiges Finish ohne alles, Back to the Fucshai dagegen hat einen ganz feinen, blauen Schimmer, der aber nur in direktem Sonnenlicht auffällt und auf dem Nagel praktisch unsichtbar wird. 


Die Pinsel von Sally Hansen sind relativ breit und enden rund.
Ich weiß, das ist nicht jedermanns Sache, ich mag breite Pinsel aber und komme sehr gut mit ihnen zurecht :)




Ich hab die Beiden so lackiert wie ihr es hier auf den Fotos sehen könnt :)
Die Farben sind sehr knallig, passen aber perfekt zum Sommer!
Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, da ich heute erst lackiert habe.

Was habt ihr für Erfahrungen mit Sally Hansen gemacht?
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

1 Kommentare:

  1. hatte den pinken schon in der Hand,aber fand den preis dann doch zu heftig...

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.