01 Mai 2015

Finally! Melt Lovesick #2

Bevor es bei mir mit Lovesick weitergeht, möchte ich euch noch auf einige andere Posts aufmerksam machen :)

Weitere Blogposts inkl. Swatches und Looks findet ihr bei:

***

Hach. Ich schwebe immer noch auf Wolke 7!
Um direkt auf den Punkt zu kommen: Lidschattenjunkies kommen mit Melts Lovesick voll auf ihre Kosten. Wenn ich sagen müsste, wie Lidschatten sein sollten, dann würde ich sagen: so wie die von Melt. Es ist eine Menge drin, sie sind butterweich und unheimlich gut pigmentiert. Und die Farben sind der Hammer. Ich kann in meiner Sammlung noch nichts vergleichbares finden.


Ich fange direkt mit meinem Highlight an. Amelie.
Es ist meine Farbe. Ich liebe alles was in diese Richtung geht. Ich ordne sie bei Macs Expensive Pink/Rubenesque und Sleeks Rosegold ein. Amelie ist rosa, coralle, pink, je nachdem wie das Licht darauf fällt, mit einer Menge Gold. Ich bin mir nicht sicher, ob das schon unter Duochrome fällt. 
Und ich finde es immer noch mächtig genial, dass Melt meine Farbe auch nach mir benannt hat :D 


Fixated ist was ganz besonderes. Ein dunkles, mattes Blau/Grau. Je nach Licht und Auftrag könnte man es auch als ein schmutziges Petrol bezeichnen und da trifft es mich voll ins Herz. Für einen matten Lidschatten macht Fixated einen verdammt guten Job. Deckend und absolut nicht fleckig.


Promiscous ist ein Solokünstler. Der Grundton ist lila mit einer ordentlichen Portion blauem Schimmer. Verblendet man ihn stark erhält man sogar einen etwas rötlichen Ton. Schwer zu beschreiben. Er kann einfach unheimlich viel. Am allerbesten macht er sich auf schwarzer Base.

Wer sich wirklich was traut, der trägt das Ganze als megageilen Lippenstift, so wie..

hier - hier - hier oder hier.


Lovesick, ein tiefes, sattes, mattes Rot. Ich liebe roten Lidschatten! Vorbei sind die Zeiten in denen es hieß, es ließe einen krank aussehen. Genauso wie Fixated lässt er sich völlig problemlos auftragen und verblenden. 
***

Gegen die Swatches von Goldie Grace kack ich maßlos ab, aber hey - 

Im Schatten, ohne Base

Im Schatten, mit Base

Im Sonnenlicht, ohne Base

Im Sonnenlicht, mit Base


Es ist einfach verdammt schwer, die Farben richtig einzufangen und sie zu beschreiben, weil sie so besonders sind. Umso schöner finde ich es, dass viele darüber bloggen und man somit immer eine andere Sichtweise zu sehen bekommt :)

Im nächsten Post gibt's dann endlich die ersten Amu's!
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

3 Kommentare:

  1. Wunderbare Farben! Richtig schön.

    Liebe Grüße,
    Liz

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    vielen Dank Liebes. :)
    Das Stack ist aber wirklich auch ein Schätzchen oder? Ich freu mich schon auf deine AMUs... die sind sicherlich klasse.
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  3. Öööööööy, noch 'ne Amelie! :D
    Die Farbe sieht tatsächlich ganz schön aus. Da könnte ich auch glatt schwach werden ^^

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.