06 Juni 2015

Melt Lovesick Look #1 // Purple my week

Endlich! Es hat so lange gedauert, bis ich endlich mal dazu kam einen Look mit dem Melt Lovesick Stack zu schminken, aber heute war es endlich so weit! Da ich mich als erstes für Promiscuous und Amelie entschieden habe, verbinde ich das Ganze direkt noch mit Purple my Week :)
Die aktuelle Runde findet ihr -hier-.



 Bisschen too much für den Alltag, meiner Meinung nach, aber so zum Spaß find ich's super :) Ich würde es im Alltag tragen, wenn ich den Wing(?) am Augeninnenwinkel weglassen würde. Genau den wollte ich aber gern mal ausprobieren, nachdem ich dieses Video von Jaclyn Hill gesehen hatte.

Der Stil des Amu's ist an sich nichts neues, (ganz platt gesagt) Lila im Innen- und Außenwinkel und Gold in der Mitte. Ganz ähnlich gab es das bei mir schonmal -hier-.
Was allerdings neu ist, ist dass ich zum ersten Mal Bottomlashes trage und zwar die hier:


Einige kennen das Bild bestimmt von Instagram ;)
Bei diesem Amu trage ich also künstliche Wimpern am oberen und am unteren Wimpernkranz. Ich hab allgemein noch nicht viel Erfahrung mit Fake Lashes, deswegen ist das für mich was besonderes. Ich muss aber sagen, ich finde es gar nicht mal so übel. Sie stören mich auch nicht so sehr wie ich gedacht habe. Da meine Wimpern am unteren Wimpernkranz eher schwach sind, helfen die Fakes da sehr gut aus :)





Verwendete Produkte:

Gesicht:
Astor Lift me up Concealer
Manhattan Easy Match Make Up
Catrice Candy Shock Highlighter
p2 Snow Glam Highlighter
Essence Sun Club Bronzing Powder

Augen:
Rival De Loop Young Eyeshadow Base
Maybelline Color Tattoo Timeless Black (schwarze Base)
Melt Lovesick Stack (Promiscuous & Amelie)
Mac Eyeshadow Nylon
Essence Liquid Ink Eyeliner
W7 Absolute Lashes Mascara
Fingrs Precision Lash Adhesive
Catrice Doll's Collection Fake Lashes

Augenbrauen:
Alverde Mono Lidschatten Magic Brown

Lippen:
Kiko Smart Lipstick 917 Mauve Pink

Ich bin ganz happy, dass bei diesem Amu alles so gut geklappt hat. Ihr kennt das bestimmt, der Lidschatten sitzt, Eyeliner und Fake Lashes wären jetzt dran und man hat Angst damit alles zu versauen. Genau so ging es mir heute, aber es hat alles super funktioniert und ich bin unheimlich zufrieden :) Natürlich funktioniert das aber auch alles nur, wenn man nicht mehr vorhat das Haus zu verlassen, typisch.
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

6 Kommentare:

  1. Das AMU sieht klasse aus <3 jetzt will ich den Love Sick Stack noch mehr .__.Das Make-up ist sehr sehr glamourös und schick <3 Die Wimpern habe ich auch, habe ich jetzt letztens zum Japantag getragen und hatte auch das erste Mal die unteren :) Wirklich toller Look :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find's super schön. Wenn man den unteren Wimpernkranz etwas weniger betont und die falschen Wimpern weg lässt auch definitiv etwas für den Alltag. Dafür dass du "wenig Erfahrung" mit falschen Wimpern hast sind die aber echt gut geklebt..Hut ab.

    LG
    K.ro

    AntwortenLöschen
  3. echt cool geworden. wunderbar sauber und soft. Habe das stack ja jetzt auch und werde damit nun auch etwas rumpatschen.

    AntwortenLöschen
  4. Hey, toller Beitrag!Macht Spaß ihn zu lesen :)
    Würde mich über einen Besuch von dir freuen!
    Liebe Grüße
    Milena
    http://fashionfirework.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Der Look sieht einfach nur wuuuuunderschön aus *_* tolle Farben und genial geschminkt

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.